Neues Istrien-Buch!

 Die Bad St. Leonharder Bestseller-Autorin Silvia Trippolt-Maderbacher hat ihr fünftes Buch veröffentlicht. 50 unterhaltsam-authentische Reisegeschichten über die Sehnsuchtsregion Istrien. 
 

Silvia Trippolt-Maderbacher: "50 Dinge, die man in Istrien getan  haben muss."
Styria Verlag.176 Seiten, 20 Euro.  Erhältlich überall im Buchhandel,
im Restaurant "Trippolt Zum Bären" oder online bei www.styriabooks.at


 

Diese Bücher sind ein Genuss

Silvia Trippolt-Maderbacher macht mit ihren kulinarischen Genuss-Büchern Appetit auf die Region "Friaul-Julisch Venetien" und auf die Halbinsel "Istrien".

Silvia Trippolt-Maderbacher: "Genießen in Friaul-Julisch Venetien" oder "Genießen in Istrien".
Styria Verlag. je 192 Seiten, 24,90 Euro.  Erhältlich überall im Buchhandel, 
im Restaurant "Trippolt Zum Bären" und online unter www.styriabooks.at


 

DIE BÄREN-KÜCHE

Das Beste von Josef und Josef Trippolt. Knapp 25 Jahre standen Vater und Sohn gemeinsam in ihrer Bären-Küche. Dieses fulminante Kochbuch hat Sepp Senior stets als sein persönliches Lebenswerk bezeichnet.

Silvia Trippolt-Maderbacher präsentiert 88 spannende Rezepte aus der Bären-Küche. Einzigartig: Die Geschichte vom einfachen Landgasthaus zum international anerkannten Spitzenrestaurant "Trippolt Zum Bären". Der Band ist gespickt mit Anekdoten, Zitaten und Bonmots der bekannten Kärntner Spitzenköche Josef und Josef Trippolt.

 

Wer dazu noch die herrlichen, ausdrucksstarken und kraftvollen Bilder von Ernst Peter Prokop sieht, beginnt bereits im Geiste zu kochen. Praktisch am Ende des Kochbuches: Hier finden Hobbyköche jede Menge Grundrezepte, Menüvorschläge sowie ein kulinarisches Glossar.

Das Kochbuch wurde mit dem "Prix Prato" ausgezeichnet. Für das "Beste Autoren-Kochbuch Österreichs". 

 

„Die Bären-Küche. Das Beste von Josef und Josef Trippolt“

Silvia Trippolt-Maderbacher. Fotograf Ernst Peter Prokop

215 Seiten, Styria Regional, 29,99 Euro.