Fragen und Antworten –
Das ist uns wichtig:

Hier finden Sie einige Fragen und Antworten, die uns immer wieder gestellt werden. Bitte, sollte Ihre Frage nicht dabei sein, einfach anrufen: +43 4350/ 2257

Warum ist eine Reservierung bei uns wünschenswert?

 

Wir verfügen nur über eine sehr begrenzte Anzahl an Sitzplätzen und können uns nur um eine bestimmte Anzahl an Gästen perfekt kümmern. Sonst leidet die Qualität. Für den Gast und für uns als Gastgeber.

01

Sie müssen leider absagen? Bitte geben Sie uns Bescheid!

 

Sollten Sie Ihren Besuch im Restaurant leider stornieren müssen, bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid. Bitte bedenken Sie: Bei kommentarlosem Nichterscheinen entsteht für uns ein großer Schaden. 

02

Dürfen wir in Ihrem Restaurant rauchen?

 

Nein, wir sind stolz darauf, seit dem Jahr 2003 ein Nichtraucherlokal zu sein. Senior-Chefin Maria Trippolt hat den Nichtraucherschutz im Alleingang durchgesetzt und musste dafür viel Kritik einstecken. Aber: der Erfolg gibt uns recht. Das liegt natürlich auch daran, dass wir großartige Raucher-Gäste haben, für die es keine Schikane bedeutet, zum Rauchen ins Freie zu gehen. Im Eingangsbereich finden Sie unseren überdachten Raucher-Stehtisch. Immer wieder wird der Raucherbereich zum beliebten Treffpunkt für unsere Genussraucher.

03

04

Kinder im Haubenrestaurant? Bitte, JEDERZEIT!

 

Wir freuen uns über jeden JUNG-GOURMET-BESUCH! Bitte erzählen Sie uns bei Ihrer Reservierung, wie viele Kinder mitkommen und wie alt sie sind. Dann können wir den besten Platz für Ihre Familie aussuchen, bei Bedarf die Stokke-Kinderstühle an die Größe der Kinder anpassen, etwas zum Spielen herrichten usw.
Der Wickeltisch mit Feuchttüchern, Unterlagen und Pflegeprodukten finden Sie auf unserer Toilette (zugänglich für Frauen und Männer). Bitte nachfragen! Kinderspeisekarte? Haben wir. Oder Sie verraten uns einfach, was Ihr Kind gerne isst – wir kochen es. Angefangen vom Bestseller “Nudel mit nix” bis hin zum Junior-Junior-Supergourmet-Menü.

05

Darf ich meinen Bello mitbringen?

 

Hunde im Restaurant? Kein Problem. Wir lieben Hunde. Allerdings tragen Sie die Verantwortung für das Benehmen Ihres Hundes. Frisches Wasser steht jederzeit zur Verfügung.

06

Was essen Allergiker?

 

Wir bitten Sie höflich uns bereits bei der Reservierung vorhandene Allergien zu verraten. Dann können wir uns über Alternativen Gedanken machen und dementsprechende Lebensmittel besorgen bzw. glutenfreies Brot usw. backen. Keine Scheu! Wir kennen uns aus und bei uns speisen viele Gäste mit Unverträglichkeiten und Allergien. 
Laut Gesetz sind unsere Speisekarten mit den 14  Hauptallergenen gekennzeichnet. Eine Tafel mit den Hauptalergenen finden Sie im Restaurant. 

07

Wie sieht es aus mit vegetarischen und veganen Gerichten?

 

Wir haben Respekt vor jeder Ernährungsform. Wie werden Vegetarier und Veganer bekocht? Perfekt und im großen Stil. Die Ideen gehen Josef Trippolt junior nämlich nie aus. Bitte bei der Reservierung bekannt geben.

08

Barrierefreiheit?

 

Das Gemäuer unseres Hauses ist über 500 Jahre alt. Für Rollstuhlfahrer ist es trotzdem barrierefrei. Eingänge und Hausgänge sind breit genug und die Tische sind zum Unterfahren geeignet. Außerdem sind keine Stufen zu überwinden. 

09

Warum freuen wir uns über eine Barzahlung?

 

Weil wir selbst Barzahler sind.

10

Wo können wir übernachten?

 

Viele von unsere Gästen möchten in Bad St. Leonhard oder in der Umgebung übernachten. Hier eine kleine Auswahl an UNTERKUNFTSMÖGLICHKEITEN. 

TAXI, bitte! Zu jeder Uhrzeit vorhanden, zu absolut fairen Preisen.